Logo KulturRegion Stuttgart

Backnang

Eingerahmt von Hügeln und Streuobstwiesen liegt am Flusslauf der Murr die Kreisstadt Backnang. Die Murr-Metropole, wie sie Einheimische augenzwinkernd nennen, lädt nicht nur zu ausgedehnten Spaziergängen in der Umgebung ein, sondern auch zum Kunst- und Kulturgenuss.

Das städtische Kulturleben hat in jüngster Vergangenheit von der Programmkonzeption des Backnanger Bürgerhauses profitiert. Der Musiker Obi Jenne und die Schrifstellerin und Kulturjournalistin Irene Ferchl legen dabei Schwerpunkte auf Jazz und Literatur.

Das Backnanger classic-ope(r)n-air lädt jedes Jahr im Juni Musikfans auf den historischen Marktplatz Backnangs ein. Die Vielfalt des Kulturlebens verdankt die Stadt auch den vielen freien Spielstätten wie dem neuen Bandhaus Theater oder dem Galli Theater.

Die Galerie der Stadt Backnang ist nicht nur für Freunde zeitgenössischer Kunst ein absolutes Muss, auch Liebhaber mittelalterlicher Architektur kommen dort auf ihre Kosten, denn der gotische Chor der früheren Michaelskirche von ca. 1250 ist heute Teil der städtischen Galerie.

Auch Abstecher in die Galerie im Helferhaus, die Museen am Stiftshof und das städtische Graphik-Kabinett lohnen sich.

Das Backnanger Straßenfest, das seit 1971 jeweils am letzten Juniwochenende stattfindet, ist das älteste und größte Straßenfest in Baden-Württemberg. Und das Murr-Spektakel, das alle zwei Jahre im Augst auf der Murr, in der Murr und um die Murr herum stattfindet, lässt keinen Besucher trocken!