Logo KulturRegion Stuttgart

Bad Ditzenbach

Hoch über Bad Ditzenbach, auf dem 707 m hohen Schlossberg, liegt die Burgruine Hiltenburg.

Von hier aus kann man den Blick schweifen lassen über das Obere Filstal bis in einige Seitentäler mit ihren uralten Albaufstiegsrouten.

Oben auf der Burgruine findet im zweijährigen Turnus das mittelalterliche Fest statt, das seine Gäste mit Musik und Zauberkunst den Berg hinauf lockt.

Aber auch unten im Ort geht es lebhaft zu. Wer Lust auf Kultur hat, besucht das Haus des Gastes. Dort finden Kunstausstellungen statt, aber auch die jährliche Mostprämierung.

Im 2-jährigen Rhythmus veranstaltet Bad Ditzenbach außerdem die Ditzenbacher Kunstnacht.

Wer genug Kultur erlebt hat, entspannt anschließend im Thermalbad.