Logo KulturRegion Stuttgart

Kulturforum Schorndorf

Wenn auf kulturpolitischen Tagungen beispielsweise über StadtKulturZukunft (Akademie Tutzing 2012) debattiert wird, fallen schnell die Schlüsselbegriffe „Kulturelle Teilhabe“, „Bürgerschaftliches Engagement“, „Beteiligungsprozesse“, „Nachhaltigkeit“. Schorndorf hat den Weg der kulturellen Partizipation seiner Bürgerinnen und Bürger bereits Mitte der 80er Jahre beschritten.

1984 fanden in Schorndorf die Baden-Württembergischen Literaturtage statt. Konzipiert von einer ehrenamtlich arbeiteten Projektgruppe, die Beteiligungsmöglichkeiten für viele gesellschaftliche und kultureller Gruppen erarbeitete, organisiert von hauptamtlichen Kräften des Bürgermeisteramts. Der Erfolg beflügelte. Der Gedanke der kulturellen Teilhabe und des bürgerschaftlichen Engagements sollte von nun an grundlegend auf die gesamte kommunale Kulturarbeit angewandt werden.

1985 tagten die ersten Kultursektionen und im November 1986 trat das Kulturforum Schorndorf zum ersten Mal bei einer Lesung in Erscheinung. Nach dem Bildhauersymposion 1987 kam es dann im März 1988 zur
offiziellen Gründung des Kulturforums als eigenständiger Verein, dem –

ausgestattet mit zwei Personalstellen, einem Programm- und Sachkostenzuschuss  – die kommunalen Kulturaufgaben übertragen wurden.

In den letzten Jahren wurde ein vielfältiges Spektrum an Projekten und Veranstaltungen umgesetzt:  Von 1988 bis 2000 wurden im Rathaus Konzerte, Lesungen und Kunstausstellungen veranstaltet und im gesamten Stadtraum Projekte mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten durchgeführt. Bereits 1990 entwickelte sich mit den Schorndorfer Gitarrentagen ein erstes kulturelles Profilbild Schorndorfs heraus.

Hinzu kamen stets wiederkehrende Großveranstaltungen wie die Durchführung der Schorndorfer Kunstnacht, die Mitwirkung an der SchoWo und in den letzten Jahren an der „IMAGINALE“, einem internationalen Figurentheaterfestival, an dem sich das Kulturforum in Kooperation mit dem Figurentheater Phoenix beteiligen. Mit ihrer literarischen Reihe bietet die Sektion Literatur und die Stadtbücherei einen intensiven Austausch mit jährlich wechselnden Themen.

Kontakt

Kulturforum Schorndorf e.V.
Karlstraße 19
73614 Schorndorf

Mehr Informationen