Logo KulturRegion Stuttgart

Welzheim

Mitten durchs heutige Welzheim verlief die Reichsgrenze der alten Römer, der Limes. In zwei Kastellen waren mindestens 700 Mann Besatzung vor Ort. Heute ist der Limes UNESCO-Weltkulturerbe. Im Archäologischen Park in Welzheim kann man in die Geschichte der Römer eintauchen.

Während die Römer vor 1800 Jahren von dannen zogen, ist eines geblieben: die gute Welzheimer Luft. Schon im 19. Jahrhundert, als der Tourismus noch in den Kinderschuhen steckte, entwickelte sich Welzheim deswegen zu einem beliebten Reiseziel. Und erst als 1911 die Eisenbahn bis nach Welzheim kam!

Touristen wie Einheimische können sich heute über das abwechslungsreiche Kulturangebot in Welzheim freuen. Die im wahrsten Sinne des Wortes »tragende Säule« der kulturellen Vielfalt ist die Kultursäule Welzheim mit derzeit 15 kulturbeflissenen, ehrenamtlichen Mitgliedern.

Diese haben einen ausgeprägten Spürsinn für die richtige Mischung entwickelt: anregende Unterhaltung, erstklassige Konzerte, eine eigene Theatergruppe, tiefgründige Lesungen und ein vergnügliches Kinderprogramm.