Logo KulturRegion Stuttgart
© Michaela A Fischer

Herrenberg

Skulpturenpfad

Nachweislich schuf der Maler und Bauernkriegskanzler Jerg Ratgeb den Herrenberger Altar. Ratgeb war am Bauernkrieg beteiligt. Als einer der wenigen führenden Figuren des Aufstandes wurde er zum Tode verurteilt. Revolutionär ist ebenfalls auch seine Kunst. Ratgeb ist als bemerkenswerte Figur seiner Zeit aller Erinnerungen wert. Aus diesem Grund hat sich eine Bürgergruppe des Projekts angenommen, das Gedächtnis Ratgebs durch einen Skulpturenpfad zu pflegen. Hierzu wurden zeitgenössische Künstler eingeladen, einen Beitrag zu leisten. Weitere Arbeiten zum Teil aus Nachlässen kamen hinzu, sodass ein außergewöhnliches künstlerisches Niveau erreicht werden konnte. Der Skulpturenpfad ist zugleich ein Lehrpfad. Die Besucher bekommen dabei einen Einblick in die unterschiedlichen bildhauerischen Materialien und Techniken. 

Adresse

Beginn am Bahnhofsplatz
71083 Herrenberg

Öffnungszeiten

jederzeit zugänglich

Eintritt

Der Eintritt ist frei