Logo KulturRegion Stuttgart

Schwäbisch Gmünd

Remsstrand beim Forum Gold und Silber

© Frank Kleinbach

Anlässlich der Landesgartenschau 2014 wurde direkt am Zusammenfluss von Rems und Josefsbach das kubistische, fünfgeschossige Forum Gold und Silber gebaut. Ein paar Überreste der Zwingermauer, die zu einer spätmittelalterlichen Wehranlage gehören, wurden in den Neubau integriert. Mittlerweile ist das außergewöhnliche Gebäude mit seiner in allen Goldtönen schimmernden Fassade mit 850 Durchbrüchen, die an die 850-jährige Geschichte sowie an die Gold- und Silbertradition der Stadt erinnert, zu einem Wahrzeichen Schwäbisch Gmünds geworden.

Adresse

Ledergasse 54
73525 Schwäbisch Gmünd

Öffnungszeiten

Jederzeit zugänglich