Logo KulturRegion Stuttgart
© Frank Kleinbach

Vaihingen an der Enz

Terassenstufen am Ufer der Enz/Enzbrücke

Der Enz kam früher eine wichtige Aufgabe bei der in Vaihingen intensiv betriebenen Gerberei zu. Sie lieferte das notwendige Wasser. Zudem wurde die Enz bis etwa 1910 auch für die Flößerei genutzt. Über die Enz wurden u.a. riesige Baumstämme aus dem Schwarzwald bis nach Holland transportiert. Heute erfreuen sich v.a. Stocherkahn- und Kanufahrer an ihr.

Adresse

Ecke Enzgasse/Auricher Straße

71665 Vaihingen an der Enz