Logo KulturRegion Stuttgart

Stuttgart

Neubau des Fraunhofer-Instituts

Seit Juni 2012 ist der Neubau »Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE« des Fraunhofer IAO in Stuttgart mit seiner eindrucksvollen Architektur zu bewundern. Bei der Eröffnung erhielt das vom Stararchitekten Ben van Berkel entworfene Laborgebäude, das sich durch Umweltfreundlichkeit und Ressourcenschonung auszeichnet, das DGNB Zertifikat in Gold für besonders nachhaltiges Bauen. An jedem drittten Freitag im Monat öffnet das ZVE seine Pforten für interessierte Besucher, Schüler und Studenten. Auf dem Programm stehen eine Präsentation, eine Führung sowie eine anschließende Diskussionsrunde.

Die Ressourceneffizienz, die das ZVE auszeichnet, findet sich auch in anderen Forschungsbereichen des Fraunhofer-Instituts wieder. So inspiriert beispielsweise die Nachwuchsforscherin Anja Tatjana Braun: Als Projektleiterin am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung forscht sie zur Optimierung des Bestandsmanagements bei Materialrückflüssen.

Weitere Informationen zu Anja Tatjana Braun finden Sie hier

 

 

Adresse

Nobelstraße 12

70569 Stuttgart

Öffnungszeiten

Führungen an jedem dritten Freitag im Monat:

Allgemeine Führung: 9.00 bis 10.30 Uhr
Schüler-/Studentenführung: 11.00 bis 12.30 Uhr
Führung für Architekten: 16.00 bis 17.30 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Eintritt

frei