Logo KulturRegion Stuttgart
© Hans Kumpf

Weil der Stadt

Brenzkirche

Die Kirche wurde im Andenken an Johannes Brenz erbaut. Durch Spenden finanziert konnte die Grundsteinlegung 1888 und die Weihe 1889 stattfinden. Die Pläne der neugotischen Kirche stammen von Robert Reinhardt. Als Brenzkirche ist die Kirche nicht nur durch den Namen, sondern auch durch eine Bronzebüste des Reformators ausgezeichnet, die Karl Donndorf schuf.
Im Rahmen des Kulturprogramms zum 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag, der im Juni in Stuttgart stattfindet, wird die Brenzkirche zum Atelier. Der Künstler Thomas Putze wird zwei Wochen lang fast täglich in der Brenzkirche tätig sein.

Weitere Informationen zu Johannes Brenz finden Sie hier

Adresse

Paul-Reusch-Straße 3

71263 Weil der Stadt

Öffnungszeiten

entsprechend der jeweiligen Gottesdienstzeiten