Logo KulturRegion Stuttgart

Ludwigsburg

Grünzug Ludwigsburger Neckar

 "Ins Grüne" zu kommen und Zeit zu genießen, ist ein großes Bedürfnis vieler Menschen. Die Projekte des "Grünzugs Ludwigsburger Neckar" ermöglichen dies: Menschen bekommen Zugang zu Gebieten am Neckar und können die Vielfalt der Natur am Fluss erleben.

In der Neckaraue, den Ufer- und den Zugwiesen können Sie an vielen Stellen Spazierengehen, Radfahren, Pflanzen sowie viele Vögel und gelegentlich auch Wassertiere beobachten - oder einfach nur am Ufer entspannt die Freizeit verbringen.

Am Hungerberg können Sie die Aussicht genießen, die Sitzplätze mit Tischen und den Spielplatz im Grünen nutzen oder zum Beispiel Wildbienen beobachten.

Der "Themenweg Neckar Ludwigsburg und Remseck"  informiert auf Tafeln über die  vielfätigt  Pflanzen- und Tierwelt der Neckarauen.

In den Zugwiesen ist auf rund 17 Hektar Fläche ist eine Auenlandschaft mit vielfältigen Lebensräumen für Pflanzen und Tiere geschaffen worden – wie sie vor Jahrzehnten noch am Neckar typisch war und inzwischen kaum noch zu finden ist. Das so entstehende Gebiet soll auch für Menschen, die in ihrer Freizeit gerne die Natur beobachten, sehr attraktiv sein. Der naturnahe Umbau eines solch großen Geländes ist bisher einmalig.

Adresse

Parkplatz:
Freibad Ludwigsburg-Hoheneck
Otto-Konz-Weg 1
71642 Ludwigsburg

Öffnungszeiten

Der Grünzug Ludwigsburger Neckar ist rund um die Uhr frei zugänglich.

Eintritt

Der Eintritt ist frei.