Logo KulturRegion Stuttgart
© Kulturforum Schorndorf e.V.

Schorndorf

Parkanlage Alter Friedhof

Persönlichkeiten, die das Leben der Stadt und darüber hinaus bewegt haben, fanden ihre letzte Ruhestätte auf dem Alten Friedhof.

Auch Baden-Württembergs erster Ministerpräsident, Reinhold Maier, ist auf diesem im Jahr 1839 angelegten Friedhof begraben. Namen auf Grabsteinen erzählen Schorndorfer Stadt- und Kirchengeschichte(n).

Durch das Engagement der Schorndorfer Bürger konnte vor einigen Jahren die Bebauung des Geländes verhindert und der Alte Friedhof als Parkanlage mit außergewöhnlichem Baumbestand erhalten werden.

Eine kleine Kapelle aus dem Jahr 1879, von Gottlieb Maier in neogotischem Fachwerkstil entworfen, befindet sich auf dem Gelände. Seit 1989 erinnert auf dem Alten Friedhof ein Mahnmal des Künstlers Reinhard Scherer an die Verfolgten und die Opfer des Faschismus.

Dem Alten Friedhof nordöstlich vorgelagert ist eine großzügige Grünanlage mit zwei villenähnlichen Bauten, die seit Anfang des 20. Jahrhunderts städtische Kindergärten beherbergen.

Adresse

Parkanlage Alter Friedhof
Friedhofsstraße
73614 Schorndorf

Öffnungszeiten

Die Parkanlage Alter Friedhof Schorndorf ist rund um die Uhr zugänglich.

Eintritt

Der Zugang ist frei.