Logo KulturRegion Stuttgart
© Touristik und Marketing Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall

Stadtpark Ackeranlagen

Der Stadtpark von Schwäbisch Hall schmiegt sich direkt an den Kocher, führt von der Altstadt über kleine Brücken auf die Inseln »Grasbödele« und »Unterwöhrd« mit dem Haller Globe-Theater am Fluss entlang bis in den Stadtteil Steinbach und zum Kloster Comburg.

Große Grünflächen laden zum Picknicken, Sonnen oder zum Lesen ein. Zahlreiche Kunstwerke und kunstvoll angelegte Beete bereichern den Park. Für Familien gibt es mehrere Spielplätze.

Zahlreiche im Park verteilte Bänke und das historische Anlagencafé laden zum Verweilen ein. Von hier aus lässt sich der Blick auf den Kocher und die Stadt genießen.

Ein einladender Garten für alle mitten in der Stadt, hier kann jeder seinen persönlichen »Eden-Platz« finden!

Adresse

Stadtpark Ackeranlagen
Ackeranlagen
74523 Schwäbisch Hall

Öffnungszeiten

Der Stadtpark ist frei zugänglich.

Eintritt

Der Eintritt ist frei.