Logo KulturRegion Stuttgart
© Archiv Stadt Welzheim

Welzheim

Stadtpark

Der Stadtpark Welzheim ist ein ca. zwei Hektar großer Park mit altem Baumbestand, Blumenrabatten, Ruhebänken, gepflegten Wegen und seit 2010 mit Haltestelle der Schwäbischen Waldbahn (Strecke: Schorndorf-Rudersberg-Welzheim) und großem Römer-Erlebnis-Spielplatz.

Ein kleiner Pavillon aus den 20-er Jahren bildet das Herzstück des Parks. Wer Lust auf einen ausgedehnten Spaziergang hat, findet dazu reichlich Gelegenheit – die Wege des Parks münden direkt in den angrenzenden Tannwald. Dort befinden sich die Wellingtonien, auch als Mammutbäume bekannt. Auf Veranlassung von König Wilhelm I. wurden vor 145 Jahren, verteilt auf den gesamten Bereich der Forstdirektion Stuttgart, Sämlinge angepflanzt. Diese Nachkommen amerikanischer Baumriesen sind nun die mächtigsten Bäume unserer Wälder und ein beeindruckendes Naturerlebnis.

Zum 100. Geburtstag des Stadtparks hat die Stadt Welzheim dort noch ein zusätzliches Highlight geschaffen: Mit dem »Poetenpfad« entstand ein Ort, an dem »Geist und Körper durch Poesie und Bewegung zusammengeführt werden«. Lyrische Zeilen des Dichters Justinus Kerner, der für einige Zeit Unteramtsarzt in Welzheim war, werden auf zwölf Torbögen zeitgenössischen Gedichten gegenübergestellt, die einen idyllischen, ca. 200 m langen Pfad säumen. Auch blinde Mitmenschen können nun »Lyrics to go« im Stadtpark genießen, die Gedichtetafeln sind auch in Brailleschrift angebracht.

Wer die Gedichte noch länger auf sich wirken lassen möchte, findet Bänke und Liegen auf dem Poetenpfad und wer nach Lyrik Hunger und Durst bekommt, kann in den nahegelegenen Biergarten gehen.

Am 20.07. wird der Stadtpark durch verschiedene künstlerische Highlights zum »Garten Eden«. Nach Ankunft der Schwäbischen Waldbahn unterhält die Stadtkapelle Welzheim mit einem Kurkonzert im Biergarten neben dem Römerspielplatz. Danach verwandelt sich der Stadtpark tatsächlich in den »Garten Eden«, denn wunderschöne Paradiesvögel mit aufwändigen, bunten Kostümen tanzen zu passender Musik. Im Anschluss an den Tanz der Paradiesvögel findet im Poetenpfad des Stadtparks eine Dichterlesung statt.

Adresse

Stadtpark Welzheim
Schorndorfer Straße
73642 Welzheim

Öffnungszeiten

Der Stadtpark ist rund um die Uhr und ganzjährig geöffnet.

Eintritt

Der Zugang ist frei.