Avi Avital & Anneleen Lenaerts

26.01.24

20:00 Uhr

Mandoline & Harfe

Nicht nur dank seiner musikalischen Leidenschaft, sondern auch aufgrund seiner explosiv charisma tischen Live-Auftritte, so die New York Times, ist Man dolinist Avi Avital zum führenden Botschafter seines Instruments geworden. Als erster Mandolinenspieler wurde er für den Grammy Award nominiert und hat über 100 Werke für sein Instrument in Auftrag gege ben. Für ihn stehen die Zusammenarbeit mit bedeu tenden internationalen Musiker:innen, z. B. in seinem eigens gegründeten Between Worlds Ensemble, sowie das Erforschen und Ausloten verschiedener Genres, Kulturen und musikalischer Welten an erster Stelle. So auch in diesem Konzert:

Nach einem erfolgreichen Trio-Abend im Januar 2016 kehrt Avi Avital nun im Duo mit Harfenistin Anneleen Lenaerts nach Waiblingen zurück. Die Soloharfeni stin der Wiener Philharmoniker wurde 2019 mit dem Opus Klassik ausgezeichnet und konzertiert interna tional als Solistin und mit kammermusikalischen Pro grammen mit Partner:innen wie Emmanuel Pahud, Christiane Karg und Julia Hagen. Mit ihren Program men verbindet sie die Welt der Oper – teils mit eige nen Arrangements bekannter Arien – mit Originallite ratur für Harfe. Neben ihren Konzertverpflichtungen unterrichtet sie am Conservatorium Maastricht und ist Faculty Member des Aspen Music Festival.

Gemeinsam begeben sich die beiden Saiten-Künstler auf eine Entdeckungsreise durch die Musik Europas von Spanien über Wien bis nach Ungarn mit Werken von Be ethoven, Smetana, de Falla, Bartók und Schubert.

Ticketbuchung Karte

Daten & Fakten

Veranstalter

Stadt Waiblingen, Abteilung Kultur und Veranstaltungsmanagement
07151/5001-1610
abo-buero@waiblingen.de

Standort

Bürgerzentrum Waiblingen
An der Talaue4
WAIBLINGEN

Datum

26.01.24