La Traviata

09.02.24

20:00 Uhr

Oper von Giuseppe VerdiIn italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Theater Pforzheim Baden-Würtemberg Minesterium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Wörtlich übersetzt bedeutet der Titel der Oper die vom rechten Wege Abgekommene: Inspiriert von Ale xandre Dumas‘ Kameliendame, die wiederum auf ei ner wahren Begebenheit beruht, ist diese Geschichte über eine Kurtisane, die dem Tod geweiht ihrer wah ren Liebe entsagt, eine der schönsten Opern des ita lienischen Repertoires: Violetta Valéry liebt das Leben und die Männer. Was sie verheimlicht, ist ihre lebensbedrohliche Tuberku lose-Erkrankung. Alles verändert sich, als sich Alfre do Germont in Violetta verliebt und sie sich für ihn auf ein ruhiges Leben an seiner Seite einlässt. Doch Alfredos Vater zeigt ihr die negativen Folgen dieser Verbindung für den Ruf seiner Familie auf. Violet ta entscheidet sich daraufhin, ihr Glück aufzugeben und die Verbindung zu lösen. Um Alfredo vor der Wahrheit zu schützen, behauptet sie, ihn nicht mehr zu lieben. Alfredo ist wütend und demütigt sie öf fentlich auf einem Ball. Beide Liebenden stürzen so mit ins Unglück, während Violettas Lebenszeit ver rinnt …

Die Oper, die nur wenige Jahre nach dem Roman entstand, berührt seit ihrer Uraufführung 1853 das Publikum weltweit. Die romantische Musikspra che Verdis pendelt dabei zwischen Tragik und Unbe schwertheit, die von ihm geschickt gegenüberge stellt werden.

Die Veranstaltung wird vom Land Baden-Württem berg gefördert und von der Stadtbücherei Waiblin gen mit einer Medienausstellung beg

 

Ticketbuchung Karte

Daten & Fakten

Veranstalter

Bürgerzentrum Waiblingen
07151/5001-1610 und -1611
abo-buero@waiblingen.de

Standort

Bürgerzentrum - Ghibellinensaal
An der Talaue4
Waiblingen
07151/5001-1610

Datum

09.02.24