Logo KulturRegion Stuttgart

03.10.2018

»Drehmoment« – Kommunikation der Computer im Rathaus Göppingen

© Constant Dullaart & Jonas Lund

Die rotierende Drehscheibe im Foyer des Göppinger Rathauses steht bereits, darauf platzieren die Künstler Jonas Lund und Constant Dullaart kreisförmig 10 Monitore: Was in diesen Tagen im Göppinger Rathaus aufgebaut wird, ist eine außergewöhnliche Installation, die aus miteinander kommunizierenden Computern besteht.

Mithilfe der Software TeamViewer verbindet sich der erste Computer mit dem zweiten, der zweite mit dem dritten und so weiter, bis der letzte Rechner wieder mit dem ersten kommuniziert - passend zum Titel der Installation »Welcome In (circulation)«. Jedes Gerät ist mit einem separaten Betriebssystem ausgestattet und über ein virtuelles privates Netzwerk mit dem gesamten Globus verbunden - wobei jedes der Betriebssysteme auf die jeweilige Sprache eingestellt ist.

Wer hat die Kontrolle über wen in der digitalen Welt, in der Technik allen menschlichen Output komplex widerspiegeln und verarbeiten kann? Was ist in Zeiten der Digitalisierung der Wert der Interaktion zwischen Mensch und Maschine? Diese Fragestellungen untersuchen Jonas Lund und Constant Dullaart mit ihrer Installation.

»Welcome In (circulation)« ist ab dem 5. Oktober 2018 im Rathaus Göppingen zu besichtigen.