Logo KulturRegion Stuttgart

04.09.2018

»Drehmoment« – Rathaus Leonberg als virtuelle Produktionsstätte

© Foto: Tobias Kegler, Grafik: Sebastian Schmieg

Das Leonberger Unternehmen IPO.Plan entwickelt Software zur Optimierung von Fertigungsprozessen und Abläufen in der Produktion – der Künstler Sebastian Schmieg erschafft daraus eine Installation für das Rathaus Leonberg. Dieses wird sich in eine virtuelle Produktionsstätte verwandeln: Die idealen Laufwege, die die Simulationssoftware »IPO.Log« errechnet hat, sind als hundert Meter lange Zeichnung auf dem Boden angebracht. Diesem Weg folgen die Betrachterinnen und Betrachter – denn ein Bildschirm mit einem Videoloop bewegt sich als »Line-Follower« und fährt in einer endlosen Schleife den Laufweg ab.

Beim ersten Kennenlernen von Künstler und Unternehmen vor rund einem halben Jahr sprang der Funke sofort über und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entstand. So konnte Sebastian Schmieg, der in Berlin lebt und arbeitet, mit der Software von IPO.Plan experimentieren und tüfteln und daraus seine besondere Installation entwickeln. Wir sind schon gespannt darauf, im Rathaus Leonberg den ›Werkerwegen‹ zu folgen!

Die Installation »Line Follower« wird vom 6. bis zum 28. Oktober 2018 im Rathaus Leonberg gezeigt (Eröffnung am 5.10.2018, 18 Uhr).