Logo KulturRegion Stuttgart

#sprichklartext

Jakob Nacken

Klartext ... gibt's das überhaupt? Kann Text wirklich völlig klar sein?
Ich habe da so meine Zweifel. Sprache will immer wieder gerne Klarheit schaffen, anderen etwas klar machen, etwas klarstellen und manchmal gelingt das sogar ansatzweise; ich selbst bin ein großer Fan davon, sich Dinge klar zu machen indem man sie in Worte fasst und artikuliert.
Aber mir ist gleichzeitig im Laufe der Zeit immer klarer geworden, dass trotzdem vieles unklar bleibt, so sehr man sich auch bemühen mag. Worte verwandeln sich auf dem Weg zum Empfänger auf wundersame Weise und sind letztlich nie so klar, wie der Absender es glaubt. Darüber sollte man sich im Klaren sein.
Trotzdem ist es natürlich sinnvoll und ehrenwert, es immer wieder aufrichtig zu versuchen.
Klar.

Der Künstler

Jakob Nacken, Jahrgang 1978, ist Improvisationstheater-Spieler und -Trainer, Kabarettist, Theaterpädagoge, Moderator und Reimliebhaber. Er ist Wahlschwabe mit rheinischem Migrationshintergrund und verbringt seine Arbeitszeit hauptsächlich auf den vielen schönen Kleinkunstbühnen Baden-Württembergs mit verschiedenen Programmen in diversen Konstellationen und Formaten, wie z.B. Harry & Jakob, Die Landpomeranze und Herr N., Theatersport, Tauschrausch, Du Darfst, Comedystube.

Auch der Poetry Slam Szene fühlt er sich nach wie vor verbunden, auch wenn die Aktivitäten in dem Bereich in den letzten Jahren deutlich nachgelassen haben.

Jakob Nacken lebt mit seiner Familie in Nehren bei Tübingen.

Website des Künstlers