Logo KulturRegion Stuttgart

Haalhalle / Schwäbisch Hall

»Das neue Alphabet der Region« - Thema: Pop und Staat

Einst definierten sich Subkultur und Nachtleben durch ihre Staatsferne. Heute gilt es als fortschrittlich, sie als kulturelle und wirtschaftliche Faktoren zu fördern. Doch wie demokratisch ist Popkultur eigentlich? Und wie popkulturell kann und sollte ein Staat wirklich sein?

Es diskutieren Lisa Tuyala (Sängerin und Kulturmanagerin), Moritz Ege (Universität Zürich) mit Andreas Topp (Wirtschaftsförderung Stuttgart) und interessierten Besucherinnen und Besuchern.

Das Diskursformat findet statt im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Zukunft:Kultur« und des Festivals 2022 »ÜBER:MORGEN« der KulturRegion Stuttgart. Weitere Termine und Infos hier

Gefördert durch die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart. In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie D3G

Termin(e)

So 16.10.2022

11:30 Uhr

Veranstaltungsort

Haalhalle
Im Haal 12
74523 Schwäbisch Hall

Veranstalter