Logo KulturRegion Stuttgart

Falzerei im Röhm-Areal / Schorndorf

Finissage: »Der Mythos vom rollenden Stein«, Klang-Tanz-Musik- Performance

Finissage von Martin Stiefels »Vier zappelnde Waschmaschinen«

Wo bis vor zehn Jahren die Firma Bauknecht noch hunderttausende Waschmaschinen produzierte, hängen nun vier präparierte Waschmaschinen in einer Reihe an langen Stahlfedern von der Decke. Schaltet man sie ein, fangen sie nicht nur an zu zappeln, sondern stoßen auch aneinander und verursachen einen ordentlichen Lärm.

Diese klangliche Komponente wird in drei Performances mit Musikern aufgegriffen. Am 17.9. um 20+21 Uhr mit Harald Rettich (E-Gitarre) und Polle Pollreiß (Blas- und DIY-Instrumente). Am 25.9. erklingt, zum allerersten Mal, die Komposition von Frieder Schmidt, eine »Musikalische Flegelei für 4 dysfunktionale Waschmaschinen und ein tadelloses Klavier« (Uraufführung). Am 15.10. erwartet das Publikum eine 50-minütige Klang-Tanz-Musik-Performance zusammen mit der Impro-Rock-Jazz-Formation DER TRIEB.

Termin(e)

Sa 15.10.2022

18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Falzerei im Röhm-Areal
Weilerstraße 6
73614 Schorndorf

Veranstalter



Link zur Veranstaltung