Logo KulturRegion Stuttgart

Museum der Alltagskultur, Innenhof / Waldenbuch

FÄLLT LEIDER AUS: »Jahrmarkt der Ideen«

© Dirk Kittelberger

Wie wollen wir in Zukunft leben? Im Rahmen des Festivals ÜBER:MORGEN der KulturRegion Stuttgart findet am 24.9. der Jahrmarkt der Ideen statt. Von 15 bis 19 Uhr präsentieren sich in Kooperation mit der Stadt Waldenbuch verschiedene Gruppen und Institutionen, die an zukunftsweisenden Lösungen in Bereichen wie Mobilität, Städtebau oder nachhaltige Produktion arbeiten.

Am Stand des Cycle-Stores Waldenbuch haben die Besucher*innen die Möglichkeit, Fahrräder auszuprobieren.

Die Oskar-Schwenk-Schule präsentiert eine Ausstellung mit selbst gebastelten Robotern und eine Zeitkapsel, die darauf wartet, mit den Zukunfts-Wünschen und -Ideen der Besucher*innen gefüllt zu werden

Die Projektgruppe »Nachhaltige Mobilität für Waldenbuch« bietet eine Präsentation und Mitmachaktionen.

Auch über das Pilotprojekt»Holzbau-Offensive« können sich Interessierte informieren: Beim Kommunalen Ideenaufruf „Holzbau als Bestandteil des kommunalen Klimaschutzes“ ist die Stadt Waldenbuch mit einem Projekt beteiligt

Wie mit Hilfe von Supercomputern u. a. digitale »Zwillinge« von Städten visualisiert werden können, zeigt das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart

Als weitere wissenschaftliche Einrichtung die sich mit Zukunftsfragen beschäftigt, ist die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen vertreten.

Zum Thema »Erfindungen« gibt es Workshops für Kinder und Erwachsene: Mit Fabian Kühfuß kann aus Elektroschrott und anderen Materialien ein »Kunstroboter« gebaut werden. Jennifer Keusgen, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, gibt Anleitung zur Herstellung eines E-Textils (ohne Vorkenntnisse).

Für das leibliche Wohl stehen ein Foodtruck und eine Cocktailbar bereit. Ein DJ sorgt für eine entspannte Atmosphäre und rundet das Programm ab.

Termin(e)

Veranstaltungsort

Museum der Alltagskultur, Innenhof
Kirchgasse 3 3
71111 Waldenbuch

Veranstalter



Link zur Veranstaltung