Logo KulturRegion Stuttgart

Augustinuskirche / Schwäbisch Gmünd

Konzert »trio verve« und »collegium vocale«

© Andreas Röbl

Zum Fokustag in Schwäbisch Gmünd lädt das Kulturbüro zu einem Konzert mit dem »trio verve« (München/Linz) und dem »collegium vocale schwäbisch gmünd« in die Augustinuskirche ein. Auf dem Programm stehen meditative Werke von Arvo Pärt, Peteris Vasks, Pablo Casals und Dmitri Schostakowitsch.

Das Klaviertrio mit Bernhard Metz (Violine), Sven Faulian (Violoncello) und Suyang Kim (Klavier) widmet sich schwerpunktmäßig der klassischen Moderne und selten gespielten Werken, die auf das Festival »Unter Beobachtung. Kunst des Rückzugs« der KulturRegion Stuttgart und die eigens für die Johanniskirche entwickelte Klanginstallation »Rapid Manufacturing« von Hannah Weinberger in Schwäbisch Gmünd abgestimmt sind. Das »collegium vocale schwäbisch gmünd« unter Leitung von Walter Johannes Beck übernimmt die Chorpartien in »The Fruit of Silence« von Peteris Vasks und »Nigra sum« von Pablo Casals.
 

Programm

Arvo Pärt
Mozart Adagio

Peteris Vasks
The Fruit of Silence (für gemischten Chor und Klavier)

Arvo Pärt
Spiegel im Spiegel

Dmitri Schostakowitsch
Trio op. 67

Pablo Casals
Nigra sum (für Frauenchor und Klavier)

Termin(e)

Sa 03.10.2020

17:00 Uhr

Preise und Tickets

24 Euro / erm. 12 Euro

Zum Kartenvorverkauf

Veranstaltungsort

Augustinuskirche
Augustinerstraße 4
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Kulturbüro Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171.603-4110

https://www.schwaebisch-gmuend.de

Link zur Veranstaltung