Logo KulturRegion Stuttgart

Marktplatz / Leonberg

SPIEL:RAUM – Bauwagen in Leonberg

26.–30. April 2022

Der Bauwagen der KulturRegion Stuttgart macht ab März 2022 wieder Halt an öffentlichen Plätzen in der Region und lädt dazu ein, diese zu erobern. Ihn ihm zu finden sind verschiedene Materialien, mit denen der Platz rund um den Bauwagen in einen lebenswerten Ort verwandelt werden kann.

Besucher:innen können gemeinsam Tische und Bänke zusammenbauen und so einen Begegnungsort erschaffen oder an einer regionalen Picknickdecke nähen, die auf die Reise durch die Region geht. Eine mobile Boule-Bahn und weitere Spiel- und Sportmöglichkeiten laden zum Zusammenkommen ein.

Bei verschiedenen Mitmachaktionen sowie Veranstaltungen mit lokalen Initiativen und regionalen Künstler:innen möchten wir gemeinsam den öffentlichen Raum erkunden und einnehmen. Um herauszufinden, wie wir leben möchten, stellen wir Fragen und sammeln Perspektiven.
 

VERANSTALTUNGEN AM BAUWAGEN

Kamishibai-Erzähltheater
Dienstag, 26.4.2022, 15 Uhr

Die Stadtbücherei lädt zum Geschichten Lauschen und Schauen ein! Es werden Urmel aus dem Eis und andere Geschichten erzählt. Begleitet werden die Geschichten mit Bildern im Kamishibai-Theater.

Komm vorbei und lausche spannenden Geschichten!

ZUKUNFTSSTÄTTE Leonberg
Mittwoch, 27.4.2022, 10:30 Uhr

Eine Aktion von Jonas Pirzer, Amtsleiter für Kultur und Sport, und Sebastian Küster, städtischer Pressesprecher

Welche Rolle soll die Kultur in der Zukunft von Leonberg spielen?

Dieser und weiteren Fragen widmen sich Jonas Pirzer und Sebastian Küster. Sie informieren über das Projekt »ZUKUNFTSSTÄTTE Leonberg«, im Rahmen des Festivals »ÜBER:MORGEN«, das im Herbst auf dem Areal zwischen Alter Schuhfabrik und Steinturnhalle stattfinden wird – in einem urbanen Raum mit viel Potential für Leonberg! Angedacht ist ein Kulturfest mit einer Vielzahl an Veranstaltungen zur Frage nach der Zukunft der Kultur. Und es werden Akteur:innen gesucht, die sich beteiligen möchten.

Komm vorbei, um über Zukunftsvisionen für Leonberg zu sprechen!

»Eine Unterhaltung im Freien«
Freitag, 29.4.2022, 15–18 Uhr

Ein Projekt von Julia Schmutz, Laura Becker, Marie David und Veronika Schneider

Vier Künstlerinnen nähen gemeinsam mit vielen Menschen seit Juli 2020 eine überdimensionale Picknickdecke. Nun geht ein Ableger davon mit dem Bauwagen auf Reisen durch die Region Stuttgart. An jedem Ort wird die Decke durch das Annähen von Stoffstücken erweitert. So können Besucher:innen die Decke mit ihren Erinnerungen und (Unterhaltungs-)Stoffen wachsen lassen. Die Decke ist als Raum für Gespräche, zum Austauschen, Picknicken und Entspannen da.

Bring deine eigenen Stoffstücke und näh mit an der regionalen Picknickdecke!

Neue Musik und freie Improvisation
Samstag, 30.4.2022, 16:30–19 Uhr

Ein Workshop von den Musikern Lucas Gerin und Felix Nagl

Wie klingt dieser Raum? Wie übersetze ich das, was ich sehe, in Klang? Und was ist eigentlich neue Musik?

Bei diesem Workshop werden Musik und Raum erkundet! Angeleitet durch die beiden Musiker wird gemeinsam gespielt, ausprobiert und improvisiert. Teilnehmer:innen erproben spielerisch Improvisationen, interpretieren grafische Partituren und erkunden digitale Tools zur Klangerzeugung. Mit Mikrofonen bringen Teilnehmer:innen den Raum zum klingen! Begleitet wird der Workshop durch einen Crash-Kurs in neuerer Musikgeschichte.

Anmeldung bis 29.4.2022 unter:
kontakt@kulturregion-stuttgart.de

Termin(e)

Veranstaltungsort

Marktplatz
Marktplatz
71229 Leonberg

Veranstalter

KulturRegion Stuttgart