Logo KulturRegion Stuttgart

Holzmarkt / Winnenden

SPIEL:RAUM – Bauwagen in Winnenden

23.–27. März 2022

Der Bauwagen der KulturRegion Stuttgart macht ab März 2022 wieder Halt an öffentlichen Plätzen in der Region und lädt dazu ein, diese zu erobern. Ihn ihm zu finden sind verschiedene Materialien, mit denen der Platz rund um den Bauwagen in einen lebenswerten Ort verwandelt werden kann.

Besucher:innen können gemeinsam Tische und Bänke zusammenbauen und so einen Begegnungsort erschaffen oder an einer regionalen Picknickdecke nähen, die auf die Reise durch die Region geht. Eine mobile Boule-Bahn und weitere Spiel- und Sportmöglichkeiten laden zum Zusammenkommen ein.

Bei verschiedenen Mitmachaktionen sowie Veranstaltungen mit lokalen Initiativen und regionalen Künstler:innen möchten wir gemeinsam den öffentlichen Raum erkunden und einnehmen. Um herauszufinden, wie wir leben möchten, stellen wir Fragen und sammeln Perspektiven.
 

VERANSTALTUNGEN AM BAUWAGEN

Buntes Gewimmel unter freiem Himmel
23.3. und 24.3.2022 (13–14 Uhr), 25.3.2022 (13–15 Uhr)

Eine Aktion der Kunstschule Winnenden, betreut durch Annette Härdter und Julia Schmutz (Dozentinnen der Kunstschule), mit Schüler:innen der Kastenschule Winnenden.

Welche Farben brauchen wir hier? Wie könntest du diesen Ort gestalten, und mit wem? Was kann man hier gut spielen?

Kinder und Jugendliche gestalten den Holzmarkt und verwandeln ihn in einen lebenswerten Ort! An vier Kreativstationen können Kinder unter Anleitung der Dozentinnen der Kunstschule gestalten und den Platz beleben und verschönern. Mit gebrauchtem Material werden Windspiele aus Stoff und Draht gebaut, ein Zaun wird mit Bildern geschmückt, der Boden wird mit Straßenkreiden bemalt und Riesenseifenblasen fliegen über den Platz.

Komm vorbei und gestalte mit!

»Eine Unterhaltung im Freien«
Samstag, 26.3.2022, 14–17 Uhr

Ein Projekt von Julia Schmutz, Laura Becker, Marie David und Veronika Schneider

Vier Künstlerinnen nähen gemeinsam mit vielen Menschen seit Juli 2020 eine überdimensionale Picknickdecke. Nun geht ein Ableger davon mit dem Bauwagen auf Reisen durch die Region Stuttgart. An jedem Ort wird die Decke durch das Annähen von Stoffstücken erweitert. So können Besucher:innen die Decke mit ihren Erinnerungen und (Unterhaltungs-)Stoffen wachsen lassen. Die Decke ist als Raum für Gespräche, zum Austauschen, Picknicken und Entspannen da.

Bring deine eigenen Stoffstücke und näh mit an der regionalen Picknickdecke!

Freiräume in Winnenden
Sonntag, 27.3.2022, 14–16 Uhr

Eine Aktion mit Markus Schlecht, Leiter des Stadtentwicklungsamts Winnenden

Welche Bedeutung haben Freiräume für das Leben in der Stadt und welche Freiräume brauchen wir?

Nahe des Winnender Bahnhofs entwickelt die Stadt Winnenden zusammen mit der IBA’27 ein neues Stadtquartier. Entlang der Route durch das Quartier sollen grüne Flächen Raum geben für Begegnung, Spiel, Freizeit und Landwirtschaft – mitten im Quartier.

Die Stadt Winnenden lädt ein sich über diese und weitere Freiräume auszutauschen! Zu Besuch am Bauwagen und offen für Gespräche ist Markus Schlecht, Leiter des Stadtentwicklungsamts.

Finde heraus was für Winnenden geplant ist und teile deine Ideen für die Entwicklung der Stadt!

Termin(e)

Veranstaltungsort

Holzmarkt
Ringstraße 51
71364 Winnenden

Veranstalter

KulturRegion Stuttgart