Logo KulturRegion Stuttgart

Villa Merkel / Esslingen am Neckar

Themenausstellung »Unter Beobachtung«

© Toast VR

Die Villa Merkel, Galerie der Stadt Esslingen am Neckar, ist Gastgeber für eine kompakte Themenausstellung zum Festival der KulturRegion Stuttgart. Insgesamt neun Beiträge von Künstlerinnen und Künstlern widmen sich den überwältigenden technischen Möglichkeiten von Überwachung und Manipulation in unseren globalisierten Gesellschaften. Sie rücken die ausufernde Produktion, Sammlung und Auswertung von Daten aller Art und die Allmacht der Algorithmen ins Bewusstsein der Besucherinnen und Besucher. Gemeinsam ist ihnen der Verzicht auf apokalyptische Düsternis - alle Arbeiten sind geprägt von einer spielerischen, teils parodistischen Herangehensweise.

Mit freundlicher Unterstützung des Königreichs der Niederlande

Mit:
Dries Depoorter (BE) »Surveillance Paparazzi«
Heather Dewey-Hagborg (USA) »Stranger Visions«
Verena Friedrich (D) »Endo«
Gregor Kuschmirz (D) »Die schüchterne Kamera«
Esther Hovers (NL) »False Positives«
Marc Lee (CH) »Security First«
Toast VR (AUS) »Richie’s Plank Experience«
Alex Verhaest (BE) »Temps Mort / Idle Times«
Christiaan Zwanikken (NL) »Scorched Earth«

Termin(e)

Preise und Tickets

4,00 / erm. 2,50 Euro

Familienkarte: € 7
Jahreskarte Villa Merkel: € 10

Veranstaltungsort

Villa Merkel
Pulverwiesen 25
73726 Esslingen am Neckar

Veranstalter

Villa Merkel, Galerie der Stadt Esslingen am Neckar
Pulverwiesen 25
73726 Esslingen am Neckar

https://www.villa-merkel.de

Link zur Veranstaltung

Die nächsten Veranstaltungen ...