Logo KulturRegion Stuttgart

Leinfelden-Echterdingen

Ehemalige Turmuhr der Stephanuskirche

Die Turmuhr in dem Glasgehäuse am Philipp-Matthäus-Hahn-Platz stammt wahrscheinlich aus der Kornwestheimer Werkstatt Philipp Matthäus Hahns und wurde wohl 1775 während der großen Kirchenrenovierung unter Hahns Amtsvorgänger Johann Ludwig Brecht (1701–1780) eingebaut. Die Reparatur und Wartung der Uhr erfolgte von 1781 bis 1787 durch die Hahn-Söhne Gottfried (1749–1827) und Christoph (1767–1833).

Weitere Informationen zu Philipp Matthäus Hahn finden Sie hier.

Adresse

Philipp-Matthäus-Hahn-Platz
Hauptstraße 79
70771 Leinfelden- Echterdingen