Logo KulturRegion Stuttgart

Waldenbuch

Schloss Waldenbuch und Museum der Alltagskultur

Unter Herzog Christoph von Württemberg (1550–1568) begann am Schloss Waldenbuch eine rund 150 Jahre währende Zeit der Um- und Neubauten. Im Jahr 1605 verlängerte der württembergische Hofbaumeister Heinrich Schickhardt den Bau des Schlosses in Waldenbuch. 1719 war es dann so fertig gestellt, wie es sich zu heutiger Zeit zumindest äußerlich darstellt.

Im Schloss befindet sich als Außenstelle des Württembergischen Landesmuseums Stuttgart das Museum der Alltagskultur. Es ist auf einer Fläche von über 2.500 m² lebendiger Erkenntnis- und Erlebnisort zur Kulturgeschichte des Alltags und eines der bedeutendsten Volkskundemuseen im deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen zu Heinrich Schickhardt finden Sie hier.

Adresse

Kirchgasse 3
71111 Waldenbuch

Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag 10-17 Uhr
Sonntag, Feiertag 10-18 Uhr

Eintritt

s. Website