Erlebnis-Tour (1): Henker, Huren, Haderlumpen im 18. Jhndt

Gerechtigkeit im 18. Jhndt - eine wahrhaft blutrünstige Angelegenheit - ein interaktive und sehr praktische Erlebnis-Tour

Treffpunkt: Schorndorferstraße 38

Bekannt bin ich als die schwarze Lies – meine Haare sind dunkel, meine Augen düster und meine Seele schwarz. Mein Geschäft ist die Beutelschneiderei, denn ich muss überleben. Mit Wonne weiß ich von allerlei Schurkereien zu berichten – manche „Jauner“ hatten Glück, viele fanden ein schlimmes Ende. Wenn auch Ihr in Gedanken mit dem Diebeshandwerk liebäugelt, so seid Ihr bei mir an die Richtige geraten. Nein – das Handwerk will ich euch nicht lehren. Meine Aufgabe ist es, euch die Augen zu öffnen: Wer auf frischer Tat geschnappt wird, den erwarten grausige Strafen. Aber wenn all das Gräuel, das ich zu berichten weiß, euch nicht abschreckt, dann nehme ich euch als Lehrling an.

Uhrzeit: 15:00-16:30

Karte

Daten & Fakten

Veranstalter

Tourist Information und Ticket Service Ludwigsburg<br>Im MIK
+49 (0) 7141 910 22 52
touristinfo@ludwigsburg.de

Standort

Strafvollzugsmuseum Ludwigsburg
Schorndorfer Str.38
Ludwigsburg

Datum