Ingi Bjarni Quintet

Der isländische Pianist Ingi Bjarni bringt Musikfreunde aus seinem geliebten Skandinavien in einem Quintett zusammen, bestehend aus dem norwegischen Trompeter Jakob Eri Myhre, der estnischen Gitarristin Merje Kägu, dem schwedischen Kontrabassisten Daniel Andersson und dem norwegischen Schlagzeuger Tore Ljøkelsøy.

Der isländische Pianist Ingi Bjarni bringt Musikfreunde aus seinem geliebten Skandinavien in einem Quintett zusammen, bestehend aus dem norwegischen Trompeter Jakob Eri Myhre, der estnischen Gitarristin Merje Kägu, dem schwedischen Kontrabassisten Daniel Andersson und dem norwegischen Schlagzeuger Tore Ljøkelsøy.

Im August 2019 veröffentlichte das Quintett sein erstes Studioalbum, Tenging (Verbindung). Das Album erhielt international positive Kritiken und wurde 2020 nicht weniger als fünf Mal für die Icelandic Music Awards nominiert. Der Titel des aktuellen Albums lautet „Farfuglar“, was so viel wie „Wandervögel“ bedeutet.

"Die Idee hinter dem Titel ist, dass wir, auch wenn das Reisen schwierig ist, immer als Entdecker der Musik reisen können! Außerdem können wir uns durch Musik verbinden, auch wenn wir weit voneinander entfernt sind." (Ingi Bjarni)

Ralf Dombrowsi schreibt (Jazz thing 147):
„Das Leben auf einer Insel hat auch mit Entfernung und deren Überwindung zu tun. Ingi Bjarni nimmt Zugvögel auf sein Cover und in den Albumtitel „Farfuglar“, als Metaphern der Rastlosigkeit, aber auch der Wiederkehr. Die Musik des isländischen Pianisten und seines Quintetts knüpft ebenfalls an die Vorstellung von Weite an, sie wirkt kammerjazzig reflektiert, akustisch durchlässig, aber präsent. Das liegt zum einen an Jakob Eri Myhres samtener Trompete, die zwischen melodischer Geschmeidigkeit und präsenter Erzählkunst moderiert. Es hat zum anderen mit dem Kontrast zu Merje Kägus stellenweise verstockter Gitarre zu tun, die der sanften Ästhetik raue Passagen entgegenhält, außerdem mit der Fähigkeit der Band, sich in pathetisch-dynamische Klangräume zu steigern. Bjarni selbst ist dabei der mollmelodisch Reisende, der Impulse pianistisch umarmend über die Klangwelt des Nordens hinaus ein wenig entrückt in der Gesamtwirkung seiner Kompositionen integriert.“

Besetzung:
Ingi Bijarni – Klavier
Jakob Eri Myhre – Trompete
Merje Kägu – Gitarre
Daniel Andersson – Bass
Tore Ljøkelsøy – Schlagzeug

Uhrzeit: 20.30 Uhr

Karte

Daten & Fakten

Veranstalter

Tourist Information und Ticket Service Ludwigsburg<br>Im MIK
+49 (0) 7141 910 22 52
touristinfo@ludwigsburg.de

Standort

Podium, Musikhalle Ludwigsburg
Bahnhofstraße19
Ludwigsbug

Datum