Jewfluence – Jüdischer Einfluss auf die Kultur gegen alle Widerstände

Uhr

Die Pop-Kultur wird seit jeher von jüdischen Persönlichkeiten geprägt – in Musik, Mode, Film und Literatur. Aber wie sieht das konkret in Deutschland und in unserer Zeit aus? Wer mischt sich ein? Wer macht mit und warum? Welche Perspektiven werden eingenommen?

Die Podiumsdiskussion mit Autorin Mirna Funk, DJ und Musiker Yuriy Gurzhy und Chanson-Sängerin Vivian Kanner wirft einen spannenden Blick darauf, wie jüdische Sichtweisen den Diskurs in der deutschen Popkultur mitbestimmen oder sogar verschieben. Durch ihre Erfahrungen, Identitäten und historischen Hintergründe bringen Juden und Jüdinnen oft einzigartige Einsichten und Reflexionen in den kulturellen Dialog ein. Ihre Beiträge können dabei helfen, bestehende Narrative zu hinterfragen, Stereotypen zu dekonstruieren und neue Horizonte für künstlerische Ausdrucksformen zu erschließen.

Insgesamt verspricht die Podiumsdiskussion eine aufschlussreiche Auseinandersetzung mit der Rolle von Juden und Jüdinnen in der deutschen Popkultur und lädt dazu ein, neue Einblicke und Inspirationen zu gewinnen.“

Ticketbuchung Karte

Daten & Fakten

Veranstalter

KulturRegion Stuttgart e.V.

Standort

Impact Hub Stuttgart
Quellenstr.7a
STUTTGART

Datum