Kostümführung: Fräulein Henriettes Sonntagsspaziergang

Kostümführung: Fräulein Henriettes Sonntagsspaziergang

Es ist ein Sonntag Anfang des 19. Jahrhunderts, und wir begleiten Fräulein Henriette bei einem ihrer ausgedehnten Spaziergänge. Mit ihrem blumigen Biedermeierkleid dieser Zeit hat sie sich ganz bezaubernd herausgeputzt und auch Hut und Schirmchen dürfen nicht fehlen! Nach einem kleinen Rundgang durch die Stadt, bei dem sie allerlei Spannendes zu erzählen weiß, flaniert sie in Richtung Schlossgarten. Sie liebt diese grüne Idylle: Die herrlichen Rosenrabatten haben es ihr ganz besonders angetan, aber auch die kleinen Brunnen, die mächtigen Baumalleen und die wunderschönen Blumenornamente sind ihre ganze Leidenschaft, mit der sie sicher auch ihre Gäste anstecken wird. Im Anschluss an die Tour kann jeder Gast noch auf eigene Faust das Blühende Barock erkunden.

Treffpunkt: am MIK, Eberhardstraße 1

Anreise mit dem ÖPNV: Vom Bahnhof und ZOB Ludwigsburg: mit den Buslinien 421 (Neckarweihingen Immanuel-Dornfeld-Straße), 422 (Ludwigsburg Schlösslesfeld), 425 (Oßweil Hirschstraße), 430 (Poppenweiler Jahnstraße), 424 (Ludwigsburg IKEA), 427 (Hoheneck Heilbad), 426 (Ludwigsburg Elisabeth-Kranz-Straße), 533 (Aldingen Mühlweg) oder 444 (Höpfigheim Obere Seewiesen) Haltestelle: Ludwigsburg Rathaus (circa 3 Minuten Fahrtzeit, circa 1 Minute Fußweg zum MIK).

Fahrplanauskünfte unter www.vvs.de  

Dauer: circa 90 Minuten

Gästeführerin: Alexandra Abredat

Die Führung ist barrierefrei.

Auf Wunsch ist die Führung auch für Gruppen buchbar.

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ticketbuchung Karte

Daten & Fakten

Veranstalter

Tourist Information und Ticket Service Ludwigsburg
+49 (0)7141 910 2252
touristinfo@ludwigsburg.de

Standort

MIK Museum - Information - Kunst
Eberhardstraße1
Ludwigsburg

Datum