Scala Festspiel Kino

Ergänzende Filme zu unserem Saisonprogramm

Wie auch die Schlossfestspiele begeistert sich das traditionsreiche Ludwigsburger SCALA für unvergessliche Kulturmomente. 2024 laden wir Sie deshalb gemeinsam in die kultigen Räume des Veranstaltungsortes ein. Das SCALA präsentiert während der laufenden Saison drei Filme, die mit dem Festivalprogramm der Schlossfestspiele in Verbindung stehen.

 

12. Juni: »Human Requiem in Eleusis«

Stephan Talneau, Jochen Sandig Regie

»Human Requiem in Eleusis« (12. Juni)

Wer die Inszenierung des beliebten Brahms-Requiems 2022 in der Liederhalle verpasst hat oder einfach noch einmal erleben möchte, der bekommt nun mit einem Film von Stephan Talneau und Jochen Sandig die Gelegenheit. Im Herbst 2023 wurde das »Human Requiem« in den antiken Heiligtümern von Eleusis aufgeführt. Die Stadt trug 2023 den Titel Europäische Kulturhauptstadt. Beteiligt sind der Rundfunkchor Berlin unter der Leitung von Gijs Leenaars, die Sopranistin Marlis Petersen, der Bariton Benjamin Appl und Tänzer*innen von Sasha Waltz & Guests. Live können Sie die Tänzer*innen von Sasha Waltz & Guests am 6. und 7.  Juni bei »Sasha Waltz Beethoven« erleben.

Anschließend findet ein Gespräch mit Jochen Sandig statt.

 

In Kooperation mit dem SCALA Ludwigsburg

Uhrzeit: 20 Uhr

Karte

Daten & Fakten

Veranstalter

Ludwigsburger Schlossfestspiele gGmbH
07141 939636
info@schlossfestspiele.de

Standort

Scala
Stuttgarter Straße2
Ludwigsburg

Datum