SOMMERFERIENWORKSHOP: Die magische Welt der Silhouetten im Fotolabor / Ludwigsburg

Kursnummer: L230912

In diesem Kurs lernt ihr, Fotogramme oder auch Schadografien in der Dunkelkammer herzustellen. Dieses Verfahren wurde schon Anfang des 19. Jahrhunderts entdeckt. Viele Künstlerinnen und Künstler nutzten diese Technik für sich z.B. am Bauhaus. Und die englischen Fotografin Anna Atkins zeigte in einem Buch im 19.Jahrhundert wundervolle blaue Fotogramme von Pflanzen. Die Bilder entstehen durch das Auflegen von Gegenständen auf lichtempfindlichem Fotopapier und dessen Belichtung. Im Gegensatz zur Fotografie wird bei der Bilderzeugung keine Kamera benutzt. Es wird im Fotolabor belichtet, entwickelt und experimentiert – eine Entdeckungsreise zu den Anfängen der Fotografie. Es entsteht auch ein Buch aus euren Fotopapieren. Jedes Fotogramm ist übrigens ein Unikat, also etwas Einzigartiges und somit ganz besonders!

Gebühr: 76,00 Euro inkl. Material / Brennkosten

Anmeldung:

per E-Mail: kunstschule@ludwigsburg.de

per Post: Kunstschule Labyrinth, Hindenburgstr. 29, 71638 Ludwigsburg

Anmeldeformulare unter www.kunstschule-labyrinth.de  

Uhrzeit: 9:30 - 12:30 Uhr

Karte

Daten & Fakten

Veranstalter

Kunstschule Labyrinth
07141-910 3241
kunstschule@ludwigsburg.de

Standort

Kunstzentrum Karlskaserne
Hindenburgstrasse29
Ludwigsburg
07141 / 9 10 32 41

Datum