Sonderführung im Residenzschloss: MYTHOS MÄTRESSE

Veranstaltung mit: Kerstin Frisch

Im Barock hatten Herrscher eine offizielle Geliebte, so auch am württembergischen Hof. Wie konnte eine Frau diese hohe Stellung erreichen – und wie behielt sie ihre Position als „zweite Dame“? Der Schlossrundgang führt zu den Orten, an denen die Mätressen der württembergischen Regenten lebten und wirkten. Vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Stellung der Frau im Barock erfährt man, was es mit dem „Mythos Mätresse“ auf sich hat, wie das Bild der emanzipierten Frau entstand und wie das Mätressentum sein Ende fand.

 

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:

 

 

Erwachsene 11,00 €

Ermäßigte 5,50 €

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Karte

Daten & Fakten

Veranstalter

Schlossverwaltung Ludwigsburg
07141 186400

Standort

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße30
Ludwigsburg
07141/186400

Datum