Wie klingt Heimat?

Geoffroy Schied

Béla Bartók
 »Rumänische Volkstänze«
Dmitri Schostakowitsch Kammersinfonie, op. 110a
Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zu »Don Giovanni«, KV 527

Mahler Chamber Orchestra
Afanasy Chupin Konzertmeister

Was bedeutet Heimat? Wie klingt sie? Mit Mitgliedern aus rund 20 Nationen weiß das Mahler Chamber Orchestra, dass Heimat vieles sein kann. So entstand das Konzertprojekt »Welcome Home!« für Schulklassen. Mit drei Kompositionen spürt das Orchester dem Thema nach: Während Béla Bartók Tanzmelodien seiner Heimat in die Welt tragen wollte, verarbeitete Dmitri Schostakowitsch seine zerrüttete Beziehung zu seinem Land in vielen seiner Werke. Zwischen diesen beiden Polen bewegt sich Wolfgang Amadeus Mozarts Ouvertüre zu »Don Giovanni«, mit der das Ensemble seinen ersten internationalen Erfolg feierte und die seitdem zu seinen bedeutsamsten Lieblingsstücken zählt. Was aber bedeutet Heimat für Schüler*innen aus dem Raum Ludwigsburg? Ausgewählte Antworten und Perspektiven rahmen das moderierte Konzert und eröffnen gemeinsam mit Beiträgen aus dem Mahler Chamber Orchestra die Vielschichtigkeit von Zuhause und Zugehörigkeit.

Uhrzeit: 11.30 Uhr

Karte

Daten & Fakten

Veranstalter

Ludwigsburger Schlossfestspiele gGmbH
07141 939636
info@schlossfestspiele.de

Standort

Forum am Schlosspark
Stuttgarter Straße33
Ludwigsburg

Datum