Key Visual Filmprojekt Jüdisches Leben
Grafik zum Filmprojekt

Was gibt es an aktuellem jüdischem Leben in der Region Stuttgart und was ist das überhaupt – jüdisches Leben?

Schüler:innen gehen auf Entdeckungsreise und halten ihre Erfahrungen in einem kurzen Film fest.

Unter dem Motto »Euer Film im Kino« plant die KulturRegion Stuttgart ein Filmprojekt mit Schüler:innen und Jugendlichen. In kurzen Filmen sollen sich die Jugendlichen mit Themen aus dem aktuellen und alltäglichen jüdischen Leben in der Region Stuttgart auseinandersetzen. Inhalte für die Filme könnten zum Beispiel sein: Musik, Sport, religiöses Leben, Feste und Traditionen, Alltagskultur, Schule und Kultur. Die Schüler:innen und Jugendlichen werden dabei von erfahrenen Filmemacher:innen begleitet und bekommen, passend zum gewählten Themengebiet, inhaltliche Unterstützung von jüdischen Personen, Organisationen oder Vereinen.

Neben dem direkten Austausch zwischen jüdischen und nichtjüdischen Akteur:innen hat das Projekt zum Ziel, jüdisches Leben als selbstverständlichen Bestandteil unseres Alltags und unserer Gesellschaft sichtbar zu machen. Zum Projektfinale im Herbst 2024 sind daher alle Beteiligten und Interessierten eingeladen, die entstandenen Filme in ausgewählten Programmkinos der Region gemeinsam zu sehen und zu feiern.

Das Filmprojekt ist Teil des Sonderprojekts »Jüdisches Leben in der Region Stuttgart« der KulturRegion Stuttgart.

Weitere Informationen

Anmeldeschluss

15. März 2024

Einsendeschluss für die Filme

19. Juli 2024

Präsentation der Filme

September 2024 in Programmkinos der Region Stuttgart

Partner und Förderer des Filmprojekts